Über uns

Gegründet wurde…

die Firma „Metallbau Schöne“ im Mai 1991 in einer kleinen Werkstatt in der Brauhausgasse 1 in Bischofswerda. 

Damals beschäftigte ich einen Mitarbeiter. Wir spezialisierten uns auf den Stahlbau sowie auf den Vertrieb und die Montage von

Schüco-Fenstern, Rollläden und Haustüren, vorrangig für private Kunden. Im Laufe der nächsten Jahre kamen vier Mitarbeiter hinzu, die Aufträge wurden größer, wir fertigten Stahlkonstruktionen für einige Baustellen in der Stadt und im Umland, außerdem waren wir im Maschinenbau tätig.

Eine neue Halle

Unsere Platzkapazitäten stießen bald an ihre Grenzen. Darum begannen wir 1995 mit dem Bau einer neuen, größeren Produktionshalle im Gewerbegebiet „Bautzener Straße“ in Bischofswerda. Schon im Juni 1996 bezogen wir dort unsere moderne Halle. Vorhanden war nun auch eine Kranbahn, welche das Arbeiten erheblich erleichterte.

In den neuen Räumen war dann der Aufbau einer Edelstahl- und Aluminiumverarbeitung möglich. Weitere Mitarbeiter wurden

eingestellt. Im September 1996 bildeten wir unseren ersten Lehrling aus.

Im Jahr 2007…

vergrößerten wir unsere Halle durch einen Anbau, in welchen nach Fertigstellung 2008 dann die Edelstahl- und Aluminiumverarbeitung verlegt wurde. 2011 wurde schließlich noch der gesamte Bürokomplex mit Eingangsbereich erneuert. Derzeit beschäftigen wir 10 Mitarbeiter in der Produktion und zwei im Büro. Inzwischen haben wir bereits 8 Lehrlinge in unserer Firma ausgebildet.

Heute fertigen wir nicht nur für private Kunden, sondern auch für Firmen wie die „Sachsenmilch“, „Von Ardenne“, „Goldbeck“, „Schoplast“ und die „Elbe Flugzeugwerke“.

1991

Gründung in Bischofswerda

1991 – 1995

Anstellung von 4 Mitarbeitern

1995

Bau einer größeren Produktionshalle wegen größerer Aufträge

1996

Möglichkeiten zur Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium

Ausbildung des ersten Lehrlings.

2007

Vergrößerung der Halle.

2011

Erneuerung des Eingangsbereichs und Bürokomplexes .

– Heute

8 Lehrlinge ausgebildet

Firmenkunden wie: Sachsenmilch, Von Ardenne, Goldbeck, Schoplast, Elbe Flugzeugwerke